„ATAVIS ET ARMIS“

Unter diesem Titel hat der emeritierte leitende Komtur der Kommende St. Florian, Rechtsanwalt Chev. Dr. Johannes M. Mühllechner im Juni 2009 ein Buch über den Lazarusorden veröffentlicht.

Vor allem Geschichte, Struktur und Ziele des Großpriorates Österreich werden in diesem Werk vorgestellt. Anhand von Urkunden wird die Sonderstellung des Großpriorat Österreich erläutert, das seit 1977 durch Erzbischöfliches Dekret als Vereinigung der katholischen Kirche in Österreich - „Pia Unio“ anerkannt wurde.

Der Herausgeber behandelt außerdem das Insignienwesen im Orden sowie die kirchliche und staatliche Stellung des Großpriorates Österreich. Eine Übersicht über bedeutende Österreicher, die dem Großpriorat Österreich angehört haben, rundet die Neuerscheinung ab.

Das 200-seitige Buch stellt ein bedeutendes Werk in der jüngsten Geschichte der Ordensgemeinschaft dar. Obwohl es vor allem eine Veröffentlichung über die Jurisdiktion des Großpriorates Österreich ist, dokumentiert das Buch das gute und freundschaftliche Verhältnis zur zweiten in Österreich beheimateten Jurisdiktion, der Großballei Österreich, auf.

Das Sankt Lazarus Kloster Seedorf und seine Lazariterregeln von 1314

Die Benediktinerinnen zu Seedorf feiern heuer ihr 450-jähriges Jubiläum. Die Historie des St. Lazarus Klosters Seedorf und des Lazarus-Ordens sind untrennbar miteinander verbunden. Der Autor beschreibt das Wirken der Benediktinerinnen im Sankt Lazarus Kloster, sowie im Detail die sich dort im Original auffindenden Lazariterurkunden aus dem Mittelalter.

Die St.Vincent Church zu Edinburgh und der Lazarus-Orden in Schottland

so lautet der Titel des dritten Buches über den Lazarusorden, das Johannes M. Mühllechner im Oktober 2010 in deutscher Sprache veröffentlicht hat.

Jedes Buch kostet € 20,00, alle 3 Bücher zusammen € 50,00. Der Versand für ein Buch kostet € 4,00 im Inland und € 8,00 im europäischen Ausland. Die Versandkosten für alle drei Bücher kosten innerhalb von Österreich € 8,00 und außerhalb vom Österreich € 15,00. Bestellbar sind sie direkt bei
Rechtsanwalt Dr. Johannes Mühllechner, Graben 21/3, A-4020 Linz, Tel.: +43 / 732 / 77 22 00
oder unter
kanzlei@wiesauer-muehllechner.at
blocks_image
blocks_image
blocks_image
Fachbücher über den Lazarusorden